. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Ihr Urlaub in Eben im Pongau

Winterurlaub am Bauernhof in Salzburg - Neudegghof

Winter auf dem Neudegghof  

Bei uns ist der Winter noch richtig erlebnisreich - sehr schneesicher, in dieser ruhigen, sonnigen Landschaft, oder bei Schneetreiben - es ist einfach schön!


Gemütlich im warmen Haus bei einem guten Tee, beim Rodeln und Bobfahren, Winterwandern, eine lustige Schneeballschlacht machen oder einen Schneemann bauen - hier ist der Winter noch echt zu erleben, abseits vom Lärm und von den großen Zentren.

 

Ab auf die Piste

Zum Skilaufen und Langlaufen sind die vielen Angebote der Ski Amadé in wenigen Minuten zu erreichen. Für Anfänger gibt es Kurse und Verleihgeschäfte für Ski und Schuhe. Eine Pferdekutschenfahrt zur Hofalm ist ein besonders schönes Erlebnis. Unvergesslich ist eine Fackelwanderung oder das Mondscheinrodeln direkt ab Hof in unserem schönen kleinen Tal.



Ein ganz besonderes Ausflugsziel ist die Höhenloipe am Rossbrand, in nur zehn Autominuten vom Neudegghof zu erreichen. Sie können auf der Langlaufloipe das eindrucksvolle Panorama der Bergwelt genießen und einen aktiven Tag beim Langlaufen, Wandern, Rodeln oder Skifahren verbringen.

Besonders schön ist es hier in der Advent- und Weihnachtszeit. Am 5.Dezember kommt der Nikolaus und Krampus zu den Kindern zu Besuch, es gibt einen Krampuslauf und das Adventsingen.
Alte Bräuche sind das Rauchengehen am Hof mit dem Weihrauchfass, Weihnachtslieder singen und der Genuss von Kletzenbrot, Keksen sowie der Duft von Bratäpfeln.



Im Jänner sind in Filzmoos die Heißluftballone zu sehen, und hier am Hof wird aus der Maische der gute Obstler und Vogelbeerschnaps gebrannt.


Direkt vom Neudegghof in Eben im Pongau können Sie über die hauseigene Alm auf verschneiten Forstwegen bis auf den Gerzkopf mit den Schneeschuhen wandern.

Ab Ende Februar kommt dann die Firnschnee-Zeit, es wird nicht mehr so kalt und die Tourengeher bewandern die Berge. Die Skisaison startet hier mit Anfang Dezember und endet ca. am 20. April. "Schneestern-Angebote" gibt es im Dezember und Jänner sowie ab Mitte März mit vielen Ermäßigungen!